Glaubitz, Ulrike - Kunstgemeinschaft HandFest Kerpen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Glaubitz, Ulrike

Vereinsmitglieder > Künstler

Steinbildhauerin

Geboren: 23.09.1984

Seit der Gründung ihrer Atelier-Werkstatt „Glaubitz Ullikate" Kunst in Stein, schafft die Bildhauerin Ulrike Glaubitz im Rahmen der „Angewandten Wohn- und Gartenkunst" individuelle künstlerische Einzelstücke. Die dem Leitgedanken des Jugendstil folgend, das Schöne in den Alltag zu integrieren, zu einem künstlerischen, persönlichen Ambiente beitragen und in der privaten Oase eine individuelle Wohnkunst und Wohnkultur schaffen.
Ein kunstgeschichtlicher Einfluss findet sich thematisch, ob inspiriert durch Werke von Künstlern vergangener Epochen (z.B. die Geburt der Venus Sandro Botticelli), dem philosophischen Gedanken, oder der verwendeten Symbolsprache und Ornamentik, wieder. So ist die schmuckhafte Verwendung der Peitschenschlaglinie als ornamentale Hommage an den Jugendstil und die Künstlern dieser Zeit zu verstehen.


Die Künstlerin lebt in Kerpen-Sindorf.

Mehr über die Künstlerin finden Sie auf ihrer Website:
www.glaubitz-ullikate.de

Was die Presse am 07.09.2016 über Ulrike schreibt können Sie hier nachlesen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü